Der Schießsport hat in Edemissen lange Tradition. Seit 1930 trainieren Gewehr- und Pistolenschützen beim KKS Falkenauge ihr Können. Im Jahr 2000 wurde der Verein um eine Bogenabteilung erweitert.

Aktuelles

Mitgliederversammlung 2021

Die Ergebnisse und Beschlüsse unserer im Umlaufverfahren durchgeführten Jahreshauptversammlung 2021 findet ihr im „Mitgliederbereich„.
Eine Veröffentlichung gab es im Mitteilungsblatt der Gemeinde Edemissen (48. Jahrgang Nr.9/ 24.April 2021)

 

 

Information zu COVID-19

Liebe Mitglieder/ innen und Besucher/ innen

Auch wir folgen den Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung und des Landessportbundes Niedersachsen aufgrund des COVID 19-Virus (Corona) und teilen mit, dass der Trainings- und Schießbetrieb für alle Waffenarten (Gewehr, Pistole) sowie Bogen nicht bzw. nur sehr eingeschränkt stattfinden darf..

Das Schützenheim am Eckernkamp bleibt vorerst weiter geschlossen. Im Monat Juni ist geplant, mindestens an einem Samstag „Außengastronomie“ für unsere Mitglieder anzubieten. Hierzu werden wird unter Berücksichtung der Wetterlage kurzfristig per Mail einladen.

Das Bogentraining hat in der 19. Kalenderwoche gemäß den gesetzlichen Vorgaben über das Einzeltraining hinaus zumindest wieder für Kinder begonnen.

Wir kommunizieren an dieser Stelle bzw. über die Bogen-/ Schießwarte weitere Öffnungsschritte.

Die geplanten Aktivitäten entfallen auch mindestens für den Monat Juni. Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten können.

Bitte bleibt alle gesund, so dass wir uns bald wieder auf einem unserer Trainingsabende oder einer unserer Veranstaltungen sehen. Aktuelle Informationen erhaltet Ihr in unserem Aushangkasten und über unsere Internetseite.

Bis dahin alles Gute.

Der Vorstand
KKS Falkenauge Edemissen