Der Schießsport hat in Edemissen lange Tradition. Seit 1930 trainieren Gewehr- und Pistolenschützen beim KKS Falkenauge ihr Können. Im Jahr 2000 wurde der Verein um eine Bogenabteilung erweitert.

Information zu COVID-19

Liebe Mitglieder/ innen und Besucher/ innen

Auch wir folgen den Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung und des Landessportbundes Niedersachsen aufgrund des COVID 19-Virus (Corona).

Aufgrund der neuen vorliegenden Verordnungen freuen wir uns, den Schieß- und Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Das Bogentraining findet seit dem 12. Mai auf dem Sport- und Festplatz wieder statt.

Das KK Training Pistole und Gewehr haben wir ab dem 28. Mai wieder aufgenommen. Da aufgrund der Abstandsregeln max. 3. Schützen gleichzeitig schießen dürfen, ist eine Voranmeldung bei den Schießwarten sinnvoll.

Mit dem LG / LP Training ist gestartet. Da aufgrund der Anstandsregeln max. 4. Schützen gleichzeitig schießen dürfen, ist eine Voranmeldung bei den Schießwarten durchaus sinnvoll.

Vermietungen sind weiter nicht möglich

Unser geplanter Arbeitseinsatz am 11. Juli 2020 ab 9 Uhr findet auf der KK-Bahn statt.
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.
Bringt Bitte Arbeitshandschuhe und Astscheren mit.

Bitte bleiben Sie/Ihr alle gesund, so dass wir uns bald wieder auf einem unserer Trainingsabende oder einer Veranstaltung sehen.

Bis dahin alles Gute.

Der Vorstand
KKS Falkenauge Edemissen